Das Karl Landsteiner Institut für Lungenforschung & Pneumologische Onkologie
begrüßt Sie herzlich zum Pressegespräch

“Herausforderung Lungenkrebs in Zeiten der Pandemie”

Corona bringt spätere Diagnosen und schwerere Lungenkrebsfälle zutage,
neue Therapien geben Anlass zur Hoffnung

 

 

Hilton Vienna Stadtpark

stattgefunden am: 10.09.2021 | 10:00 – 10:45 Uhr

DOWNLOAD PRESSEMAPPE



Es informierten:

  • Prim. Assoc. Prof. Dr. Peter ERRHALT, Leiter der Klinischen Abteilung für Pneumologie am Universitätsklinikum Krems
  • Priv.-Doz. Dr. Arschang VALIPOUR, Leiter der Abteilung für Innere Medizin und Pneumologie, Klinik Floridsdorf und Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Lungenforschung und pneumologische Onkologie
  • Gundula KOBLMILLER, MSc, Vorstandsmitglied der Österreichischen Lungenunion (ÖLU)
  • Moderation: Dr. Maher NAJJAR, Business Unit Director Oncology, Astra Zeneca Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Karl Landsteiner Institut für Lungenforschung und Pneumologische Onkologie
c/o FINE FACTS Health Communication, 1090 Wien, Mariannengasse 10/13
Mag. Elisabeth Oberascher-Kranawetvogel, E-Mail: presse@finefacts.at, Telefon: 0676/450 17 21

 

 

Die Presseveranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung von AstraZeneca Österreich GmbH statt